[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[mail][/mail]
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
Phil S.
Beiträge: 6 | Zuletzt Online: 10.07.2014
Wohnort
Vorort-Hamburg
Registriert am:
11.01.2014
Geschlecht
männlich
    • Phil S. hat einen neuen Beitrag "Zusammenfassung der Ereignisse" geschrieben. 17.01.2014

      Äußerst interessant finde ich dieses Bild samt Text dazu:

      [[File:Bild.jpg|none|auto]]

      Sensationell dieses Bild als Grundlage für verdeckte Ermittler zu nehmen...! Also wenn ich mir diesen "Knopf" im Ohr so anschaue, sieht er verdammt nach einem Apple Kopfhörer aus:

      [[File:Original_Kopfhoerer_fuer_Apple_iPod_1.jpg|none|auto]]

      Ich habe gleich mehrere von diesen Kopfhörern zu Hause - bin ich jetzt ein verdeckter Ermittler, vom Verfassungsschutz oder gar einer der uminösen Agent Provocateurs? Wohl kaum...! Headsets für Funkgeräte sehen definitiv anders aus...! Aber irgendwas muss man sich ja als Grundlage für die Verschwörungs-Theorien rauspicken...!

    • Phil S. hat einen neuen Beitrag "der Link zur LampedusaHomepage" geschrieben. 15.01.2014

      Danke @Nachtaktiver - ich sehe, wir verstehen uns...;-)

    • Phil S. hat einen neuen Beitrag "der Link zur LampedusaHomepage" geschrieben. 15.01.2014

      Hä? Wenn ein hellhäutiger Mensch eine Straftat begeht, dann überprüft die Polizei also auch dunkelhäutige Menschen oder wie soll ich diese Aussage jetzt deuten?! Die Aussage war nur sinnbildlich gemeint, weil ich die Einstufung als "rassistische Kontrollen" überhaupt nicht nachvollziehen kann...! Es ist doch logisch - und nicht rassistisch - dass man dunkelhäutige Menschen kontrolliert, wenn man sich illegal aufhalten dunkelhäutige Menschen sucht?! Ohne jetzt damit bewerten zu wollen, ob die gesuchten sich tatsächlich illegal hier aufhalten oder die Kontrollen tatsächlich notwendig sind...

      Und warum soll ich mich informieren, wenn ich meine Gedanken mitteile?! Meine Gedanken sind meine Gedanken und haben nichts mit infomieren zu tun...!

      Man, man, man...

    • Phil S. hat einen neuen Beitrag "der Link zur LampedusaHomepage" geschrieben. 15.01.2014

      Nachtaktiver,

      diese Frage habe ich mir auch gestellt...und bin eigentlich zu der selben Meinung gekommen...!

      Wenn ich jemanden suche, der stark pigmentiert ist (wenn ich "schwarz sagen würde, wäre ich ja wahrscheinlich rassistisch) und ich deshalb natürlich nur Menschen kontrolliere, die diesem äußeren Erscheinungsbild entsprechen, dann bin ich also rassistisch...?! Warum sollte ich anders aussehende Personen kontrollieren?

      Aber dieses Gedankenbild ist typisch - wer nicht links denkt/handelt ist in der Regel automatisch rechts oder rassistisch...! Ist ja auch logisch - es gibt auch nur schwarz und weiß, unten und oben, links und rechts, arm und reich, richtig und falsch...

    • Phil S. hat einen neuen Beitrag "Die linke autonome Szene ist sich im Punkt der Gewalt uneinig" geschrieben. 15.01.2014

      Herr Gieschen,

      bei einigen Äußerungen frage ich mich in der Tat, ob wir es hier wirklich mit einem Anwalt zu tun habe oder mit einem "gemilderten Linksautonomen", für den Gewalt gegen Teile der Mitmenschen und Zerstörung von öffentlichem und privatem Eigentum legitim ist...?! Egal ob links, rechts, mitte, unten, oben - für mich ist weder Gewalt (egal gegen wen) noch Zerstörung/Beschädigung ein adäquates Mittel von Protest oder Meinungsäußerung.

      Und bei so manchen Äußerungen stellt sich mir die Frage, ob "die Linken" (ich pauschaliere jetzt mal) eigentlich der Meinung sind, dass die Grundrechte und Gesetze nur für sie Gültigkeit haben...?!? Es wird sich darüber beschwert, dass Demonstrationen angeblich verhindert werden und somit die Demonstrationsfreiheit beschnitten wird und dann lese ich "Straßen blockieren um Naziaufmärsche" zu verhindern...!? Lasst sie doch ihre blöden Märsche machen - mit den Aktionen gegen diese Märsche bekommen diese viel mehr Aufsehen, als wenn man sie einfach ignorieren würde...!

      Und wahrscheinlich bin ich jetzt auch wieder ein Rechter oder ein Nazi, weil ich mich gerade kritisch gegen die "linke Einstellung" äußere - das ist auch typisch links: bei vielen scheint es nur "links" als einzige richtige Einstellung zu geben - alles andere ist sofort rechts oder rassistisch...! Das ist zumindest mein Eindruck, der aus diversen Kommentaren auf FB entsteht...

      Und um noch einmal ein Beispiel zu bringen: für mich sind Anwälte die größten Abzocker - aber deswegen vergehe ich mich nicht an ihrem Eigentum...!

      Gruß, PS

    • Phil S. hat einen neuen Beitrag "Die linke autonome Szene ist sich im Punkt der Gewalt uneinig" geschrieben. 14.01.2014

      Herr Gieschen - sehen Sie in diesem Beitrag wirklich einen riesigen Fortschritt? Ich kann ehrlich gesagt nur wenig Fortschritt erkennen...oder ist es Ihrer Meinung nach ein Fortschritt die Gewalt gegen Polizisten mit einem Aufruf zur Gewalt gegen mehrheitlich gewählte Politiker zu ersetzen? Politiker gehören sicherlich auch nicht zu meinen beliebtesten Menschen auf diesem Planeten und Politiker von den Grünen oder den Linken schon gar nicht - und nebenbei erwähnt: Anwälte genießen bei mir auch eher weniger Sympathie - aber deshalb kommt es mir nicht in den Sinn diese zu überfallen oder dazu aufzurufen, Gewalt gegen diese auszuüben.

      Genauso wenig kann ich dem Aufruf zur mutwilligen Beschädigung und Zerstörung abgewinnen und verstehe nicht, was damit bezweckt werden soll...man würde damit ja sowieso nicht den Politker treffen, weil der sich einfach auf Steuerzahlerkosten einen neuen Dienstwagen bestellt...! Also schadet man mit solchen Attacken nur der Allgemeinheit, weil die es bezahlen muss bzw. - und ich als Teil dieser Allgemeinheit habe kein Bock dadrauf, dass meine gezahlten Steuern für so eine Sch... verwendet werden müssen. Natürlich finde ich auch andere Verwendungen von Steuergeldern nicht gut - aber so ist es halt...und wird sich auch nie ändern...

Empfänger
Phil S.
Betreff:


Text:

Melden Sie sich an, um die Kommentarfunktion zu nutzen


Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen