#1 Wech isse von cheers 13.01.2014 18:32

avatar

Da offenbar keiner das Thema aufmachen will, mach ich es eben.

Wech isse nu. Vor Freude im Kreis springen oder vor Schock aus dem Fenster?

#2 RE: Wech isse von NachtaktiverHH 13.01.2014 19:42

Ich befürchte die Euphorie über die Auflösung der Gefahrenzonen hält sich in Grenzen. Auch wenn einige nun einen Sieg feiern mögen.
Das mag daran liegen, dass den meisten klar ist, dass die ursächlichen Probleme(z.B. das System ändern) damit nicht gelöst sind.

Wichtig ist wohl eher, dass auf beiden Seiten sich auch was an den Ansichten und Einsichten tut. Da bin ich allerdings noch skeptisch.
Wichtig ist wie es nun weitergeht und ob ein echter Dialog angefangen wird.

#3 RE: Wech isse von gvg 13.01.2014 22:49

avatar

Das Gefahrengebiet ist weg. Vorläufig. Die Probleme aber sind geblieben. Deshalb wollen wir weitermachen.

#4 RE: Wech isse von cheers 13.01.2014 23:08

avatar

Zitat von gvg im Beitrag #3
Das Gefahrengebiet ist weg. Vorläufig. Die Probleme aber sind geblieben. Deshalb wollen wir weitermachen.


vorauschauend heute Villeroy & Boch Aktien gezeichnet.

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz